Schulfest zum 10-jährigen Bestehen des Schulhauses

19.07.2013

Zum 10-jährigen Bestehen des im Jahre 2003 eingeweihten Schulhauses in Oberdorf wurde ein durchwegs gelungenes Schulfest organisiert.

 

Ziel war es, ein Stück aufzuführen, an dem sich alle Klassen mit allen Schülern beteiligen konnten. Die Wahl fiel auf das Kindermusical „Rotasia“. In intensiver Vorarbeit und Vorbereitung wurden schließlich allen Schüler/innen ihre Rollen zugeteilt. Es wurde gebastelt, geschneidert, Kulissen bemalt und natürlich ausführlich geprobt, mussten doch Texte, Musik und Tänze genau aufeinander abgestimmt werden. Dank der hervorragenden Zusammenarbeit des Kollegiums sowie der Unterstützung zahlreicher Mütter sollte die Aufführung ein voller Erfolg werden.

 

Viele geladene Gäste, Eltern, Großeltern, Freunde und Unterstützer unserer Schule verbrachten, auch dank der Verpflegung durch den Elternbeirat, einen vergnüglichen Nachmittag und Abend in der Schule. Eine Ausstellung im Schulhaus informierte Interessierte über die Entwicklung und das Schulleben der Grundschule Martinszell.

 

Im Nachhinein waren sich alle einig: Die Mühe und Arbeit haben sich gelohnt und noch mehr zusammengeschweißt!

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Schulfest zum 10-jährigen Bestehen des Schulhauses